Die 24. Parlamentssitzung wurde in einem schriftlichen Abstimmungsverfahren durchgeführt!

Das Team des Bonner Spendenparlaments war zu dem Entschluss gekommen, auch die 24. Parlamentssitzung als Präsenzsitzung abzusagen und - wie bereits zur 23. Ausschreibung - ein schriftliches Abstimmungsverfahren über die Förderung der eingereichten Projekte durchzuführen. Die Vereine haben sich viel Arbeit gemacht und ihre geplanten Projekte in einzelnen Videos vorgestellt. So entstand - wenn auch nur online - eine lebendige und vielfältige Präsentation!

Alle vorgestellten 11 Projekte wurden durch das Parlament befürwortet. Die bewilligten Fördersummen und die Projektinformationen finden Sie auf der Seite der Parlamentssitzung.

Unser Schreiben mit mehr Infos...

Übrigens: Interessierte, die (noch) keine Parlamentarier sind, dürfen sich gerne ebenfalls informieren, Fragen stellen, mitdiskutieren und Kontakte suchen. Nur bei Abstimmungen dürfen sie natürlich nicht mitmachen.

Flyer

Unser neuer Info-Flyer!

 

Als Parlamentarier haben Sie ihn per Post bzw. per Email erhalten.


 

 


Ich bin dabei

Übrigens:

Mit fünf Euro im Monat kann man Parlamentarier im Bonner Spendenparlament werden

... oder jemandem (der vielleicht sonst schon alles hat) ein besonderes Geschenk machen.




Pin

Die zweimal jährlich ausgeschütteten Fördermittel

des Bonner Spendenparlaments basieren auf den regelmäßigen Spendenbeiträgen der inzwischen mehr als 525 Parlamentarierinnen und Parlamentarier und auf weiteren Zuwendungen, die oft anlassbezogen sind: Einnahmen und Ausgaben im Überblick

Wachstum

Das Bonner Spendenparlament wächst weiter! In den letzten zwei Parlamentssitzungen wurden 17 Projekte mit fast 60.000 Euro gefördert.  Seit der Gründung 2008 wurden 207 soziale Projekte mit insgesamt über 610.000 Euro gefördert.


Pin

Unser Spendenkonto:

Bonner Spendenparlament

Volksbank Köln Bonn eG

IBAN: DE40 3806 0186 2020 0200 27

BIC: GENODED1BRS


Spenden über Paypal:

Pin

Sie finden uns auch bei

FACEBOOK und TWITTER.