Nächste Parlamentssitzung am 7. November 2020

Save the Date

Liebe Parlamentarier/innen,

bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor!

In dieser Parlamentssitzung werden Sie über die von der Finanzkommission empfohlenen Anträge entscheiden.

Da die letzte Parlamentssitzung ausfallen musste, stehen sowohl Anträge, die in der letzten Ausschreibungsphase (bis 27.2.20) eingereicht wurden, als auch Anträge, die noch bis zum 28.8.20 gestellt werden können, zur Abstimmung.


Bonner Spendenparlament fördert auch in der Corona-Krise soziale und ökologische Projekte mit Rekordsumme

Ausschreibung

In der aktuellen Situation ist die Arbeit der Bonner Vereine stark beeinträchtigt. Hier unterstützt das Bonner Spendenparlament mit einem Fördervolumen von 50.000€.

Sie sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in der Bundesstadt Bonn und den unmittelbar angrenzenden Kommunen?

Dann bewerben Sie sich bis zum 28.08.2020 bei uns für Fördergelder.

Die Förderkriterien und das Antragsformular finden Sie im Download-Bereich.

Die verbesserte Teilhabe benachteiligter Menschen an der Stadtgesellschaft ist das übergeordnete Ziel des Bonner Spendenparlamentes. Die Corona-Krise trifft diese Menschen in besonderem Maße.

Der deutliche Fokus der Förderung liegt daher gegenwärtig auf Vereinen, die

  • aktuelle Angebote für besonders benachteiligte Zielgruppen bereitstellen.
  • Die Unterstützung von Kindern beim Ausgleich von Lernrückständen gehört ebenso dazu, wie
  • die Förderung von Projekten für Menschen mit Handicaps.

Außerdem werden gefördert

  • Vorhaben zur Verbesserung der Vereinskommunikation durch digitale Medien und
  • Projekte zum Klimaschutz und zur Schonung unserer Lebensgrundlagen.

Über die Förderung der Projekte entscheiden die Parlamentsmitglieder in der 24. Parlamentssitzung. Sie findet am 7. November 2020 statt.


Ich bin dabei

 

Übrigens:

Mit fünf Euro im Monat kann man Parlamentarier im Bonner Spendenparlament werden

... oder jemandem (der vielleicht sonst schon alles hat) ein besonderes Geschenk machen.




Die zweimal jährlich ausgeschütteten Fördermittel

des Bonner Spendenparlaments basieren auf den regelmäßigen Spendenbeiträgen der inzwischen mehr als 525 Mitglieder und auf weiteren Zuwendungen, die oft anlassbezogen sind.


Wachstum

Das Bonner Spendenparlament bewegt sich weiterhin auf einem kontinuierlichen Wachstumspfad. In den vergangenen zwei Parlamentssitzungen wurden 17 Projekte mit fast 60.000 Euro gefördert. Mehr als 500 Spender engagieren sich inzwischen als Parlamentarierinnen und Parlamentarier. Seit der Gründung 2008 wurden bis jetzt 207 soziale Projekte mit insgesamt über 610.000 Euro gefördert.


Pin

Unser Spendenkonto:

Bonner Spendenparlament

Volksbank Köln Bonn eG

IBAN: DE40 3806 0186 2020 0200 27

BIC: GENODED1BRS



aus den Projekten

Sie finden uns auch bei FACEBOOK und TWITTER.


Das Bonner Spendenparlament ...

... ist eine Vereinigung von Bürgern, die unter anderem in Not geratenen Menschen mit der Sammlung und Ausschüttung von Spenden hilft.

... fördert soziale Projekte in Bonn und legt Rechenschaft ab über die korrekte Verwendung der Spenden.

... entscheidet demokratisch - jedes Mitglied des Spendenparlaments kann mitbestimmen, was mit den gespendeten Geldern geschieht.

... arbeitet ehrenamtlich - damit die Spenden nicht in die Verwaltung fließen, sondern voll und ganz dem guten Zweck dienen.


Einnahmen / Ausgaben:

Hier können Sie einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des BSP erhalten.